Mein Fitmach-Buch zum Bibellesen

Mit dem Markusevangelium

Bestellnummer: 271865000
ISBN/EAN: 9783863538651
von: Christiane Volkmann (Hrsg.)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Taschenbuch
Format: 11 x 18 cm
Umfang: 96 S.
Erscheinungsdatum: 16.05.2003
Bibeltext nach der NeÜ

2.90 €

Cover - Mein Fitmach-Buch zum Bibellesen
Beachten Sie bitte auch die Seite Christliche Verlagsgesellschaft Dillenburg und die Seite Zeit für Kinder.

Beschreibung - Mein Fitmach-Buch zum Bibellesen

Wie lese ich am besten in der Bibel? Diese Frage haben Kinder oft.

Das Fitmach-Buch soll eine Anfangshilfe dafür sein. Anhand des Markusevangeliums und einer Bibellese für 31 Tage werden die Kinder an den Text herangeführt.

Ergänzt wird das Buch durch kurze Lehraussagen über die Bibel, Gott und Jesus Christus. Außerdem wird erklärt, wie man zu Gott findet.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Mut für Morgen
Sync User

Mut für morgen

Die westliche Gesellschaft scheint immer antichristlicher zu werden. Viele bekennende Christen trösten sich damit, dass sie ja entrückt werden, bevor es ganz schlimm wird. Doch ist das eine biblische Haltung? Johannes Pflaum macht unmissverständlich deutlich, dass diese Vorstellung ein fataler Irrtum ist und großen Schaden in unserem Glaubensleben anrichten kann. Eindrücklich legt er anhand der

Weiterlesen »
Cover - Testament7: Das Siegel Des Falken (5)
Sync User

Testament7: Das Siegel des Falken (5)

Paul und seine Freunde Samuel, Dominik und Sarah geraten mit der berüchtigten Clique Black Eagles zusammen. Das kann nur Ärger bedeuten. Doch zum Glück kommt eine Forschungsreise nach Ägypten dazwischen. Kurz nach ihrer Ankunft treffen sie auf einen freundlichen Scheich. Doch können sie ihm trauen? Was hat es mit der Bruderschaft der Kobra auf sich,

Weiterlesen »
Cover - Leiten mit Charakter
Sync User

Leiten mit Charakter

Nicht selten stöhnen Führungskräfte auf dem Höhepunkt ihrer Karriere: “Es ging alles so schnell. Ich kann nicht mehr!” Was ist passiert? Tom Yeakley ist überzeugt: Die Antwort “Burnout” greift zu kurz. Das Problem besteht darin, dass sich die Leitenden zu sehr um den Erwerb von Führungsqualitäten gekümmert haben – und zu wenig um die Entwicklung

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen